Heldburg: Entdeckungen im fränkischen Hügelland

heldburg

Prächtige Veste und malerisches Fachwerk

Weithin sichtbar im fränkischen Hügelland thront die prächtige Veste Heldburg auf einem bewaldeten Vulkankegel. Vom 45 Meter hohen Turm aus genießt man einen Panoramablick Richtung Thüringer Wald, Rhön und Haßberge. Ein abwechslungsreicher Spaziergang führt von der Burg hinab ins idyllische Heldburg. Die Stadtmauern mit ihren fünf Türmen umschließen malerische Fachwerkbauten und kleine Gässchen. Mittelpunkt des denkmalgeschützten Stadtkerns sind die spätgotische Stadtkirche, das stattliche Pfarrhaus und das Rathaus. Das ganze Jahr über laden Feste und Märkte zum geselligen Beisammensein ein. Ein Höhepunkt ist die Thüringer Montgolfiade, bei der viele Groß- und Kleinballone in den Himmel steigen. Weitere Informationen und Termine gibt es unter www.stadt-heldburg.de. (djd)

Titelbild: Die im Hochmittelalter erbaute Veste Heldburg thront auf einem bewaldeten Vulkankegel. Foto: djd/Stadt Heldburg/Nürnberger Versicherung – Förderer des Deutschen Burgenmuseums

Facebook
WhatsApp
Booking.com

WERBUNG

FREIZEIT-SHOP

Weitere Urlaubsziele für Dich..

dessau

In Dessau-Roßlau wird Entdecken großgeschrieben

Es gibt Orte, die aufgrund ihrer malerischen Landschaften bekannt sind. Ebenfalls beeindrucken Städte, die eine ausgebildete Kunst- und Architekturszene widerspiegeln. Und dann gibt es noch Destinationen, deren kulturelles Erbe es zu entdecken gilt. Gleich alle drei Reisegründe gelten für Dessau-Roßlau, wo Urlauber alles für einen unvergesslichen Städtetrip finden. Dort, wo die Flüsse Elbe und Mulde

Weiterlesen »
Vorpommern

Vorpommern

Weitläufige Seenlandschaften, unbekannte Natur und eine große Prise Geschichte, Kultur und Romantik machen Ostdeutschland und die Region Vorpommern aus. Wer seinen Urlaub in Deutschland verbringen möchte und dabei einen Ausflug in eine Welt machen möchte, die häufig noch ein wenig geheimnisvoll wirkt, ist hier an der richtigen Adresse

Weiterlesen »

Jetz Dein
Urlaubsdomizil finden