Seenland Oder-Spree

Seenland Oder-Spree

Das Oder-Spree-Seengebiet liegt in Brandenburg und bildet zusammen mit Märkisch Oderland die touristische Reiseregion Seenland Oder-Spree. Das Oder-Spree-Seengebiet erstreckt sich südöstlich der Bundeshauptstadt Berlin bis vor die Oderniederung. Die bezaubernde Region mit ihren unzähligen Badeseen und unendlichen Kilometern Fließgewässer biete ihren Gästen Aktivitäten auf dem Wasser.

Entdecken Sie die Flüsse Dahme, Spree und Oder mit dem Hausboot, Ausflugsschiffen oder ganz in Ruhe mit dem Kanu. Auf dem Scharmützelsee kan man Wasserski fahren oder einen gemütlichen Tag am Ufer einer der Badestellen verbringen.

Das Seenland Oder-Spree verfügt zudem über ein weit verzweigtes Radwegenetz und ist durch den ADFC als RadReiseRegion zertifiziert. Weitere Highlights sind die Kur- und Erholungsorte sowie die vielen Denkmäler, Schlösser und Parks, Kirchen, Heimatstuben und Museen der Reiseregion. (Quelle: Tourismusnetzwerk Brandenburg)

 

Titelfoto: Seenland Oder-Spree Florian Läufer

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Booking.com

WERBUNG

FREIZEIT-SHOP

Weitere Urlaubsziele für Dich..

heldburg

Heldburg: Entdeckungen im fränkischen Hügelland

Prächtige Veste und malerisches Fachwerk Weithin sichtbar im fränkischen Hügelland thront die prächtige Veste Heldburg auf einem bewaldeten Vulkankegel. Vom 45 Meter hohen Turm aus genießt man einen Panoramablick Richtung Thüringer Wald, Rhön und Haßberge. Ein abwechslungsreicher Spaziergang führt von der Burg hinab ins idyllische Heldburg. Die Stadtmauern mit ihren fünf Türmen umschließen malerische Fachwerkbauten

Weiterlesen »
templin-1

Templin – Stadt, Land, See(n)

Kultur, Natur, Sport und Entspannung – wer im Urlaub eine ausgewogene Mischung von Spaß und Wissenswertem erleben möchte, ist im Norden Brandenburgs an der richtigen Adresse. Die Kurstadt Templin bietet auf großer Fläche mit viel Freiraum ein tolles Angebot für die ganze Familie. Die „Perle der Uckermark“ ist mit ihrer unberührten Natur und sorgfältig restaurierten

Weiterlesen »
halle_saale_unstrut

Halle-Saale-Unstrut

Region Halle-Saale-Unstrut in Sachsen-Anhalt – eine Reise durch die „Toskana des Nordens“ Eine der wohl reizvollsten Landschaftsteile Sachsen-Anhalts liegt links und rechts der Saale. Weite Talauen und enge Durchbrüche verleihen den Flusstälern von Saale und Unstrut Abwechslung. An den Sonnenhängen staffeln sich Weinberge, die den Tälern ein südliches Gepräge verleihen. Gekrönt von uralten Grenzburgen, sind

Weiterlesen »

Jetz Dein
Urlaubsdomizil finden