Thüringer Vogtland

Greiz Thüringen Vogtland

Beim Thüringer Vogtland handelt es sich um das Zentrum der Ferienregion Vogtland. Das Gebiet erstreckt sich im Norden von Altenburg bis Bad Köstritz, im Westen von Gera über Weida und Zeulenroda sowie im Süden bis Greiz. In der Region findet der Gast bei seinen Urlaub im Osten eine abwechslungsreiche und vielfältige Landschaft vor. Ebenso ist in diesem Gebiet von Thüringen eine Vielzahl von geschichtsträchtigen Bauten, wie Klöster, Kirchen, Burgen und Schlössern, vorhanden. Ebenfalls verfügt das Reisegebiet in Thüringen über eine große Anzahl von Rad-, Reit- und Wanderwegen.

Auf dem Talsperrenweg Zeulenroda, den landübergreifenden Vogtland Panorama-Weg sowie dem Elsterperlenweg finden Wanderfreunde ihre Erfüllung.

Ebenso ist das Zeulenrodaer Meer ein wichtiger Anziehungspunkt. Hier stehen dem Gast zum Beispiel ein Strandbad, ein Kletterpark, eine Seebühne, ein Panorama Spa sowie eine eindrucksvolle Natur in der Umgebung zur Verfügung.

Die Ortsnamen in diesem Gebiet mit den Endungen „dorf“, „reuth“ oder „grün“ belegen, dass hier ein germanischer Ursprung vorhanden ist. Als Verwalter in den östlichen großen Reichswaldgebieten sind im 12. Jahrhundert von Kaiser Friedrich I. Barbarossa die ersten Vögte eingesetzt worden. Damals befand sich ihr Stammsitz auf der Osterburg bei Weida. Ab dem Jahr 1209 erhielten die Verwalter im Namen den Zusatz „Vögte von Weida“ und ab dem Jahr 1244 kamen noch die Bezeichnung „Vögte von Weida, Gera und Plauen“ mit hinzu.

Der Besitz dieser Vögte ersteckte sich im Thüringer Gebiet von Schmölln bis Lobenstein. Ebenso hatten sie durch ihren Einsatz als Landrichter auch im Eger- Oster- und Pleiße-Land großen Einfluss in dem Gebieten, wie Jena, Zeitz (liegt in Sachsen-Anhalt) und Altenburg. Danach kam es zum Verfall ihrer Macht aufgrund der Ansprüche aus den Nachbargebieten.

Aufgrund der im Freistaat vorhandenen Autobahnen kann am das Vogtland in Thüringen leicht erreichen. Zwischen dem Autobahndreieck A 4/ A 9 / A 72 befindet sich das Gebiet und somit ist es an das dann hier vorhandene Verkehrsnetz im Umland gut angebunden.


Booking.com
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pinterest
Pinterest
Booking.com

WERBUNG

FREIZEIT-SHOP

Weitere Urlaubsziele für Dich..

thüringer rhön

Rhön

Die Rhön ist ein Mittelgebirge von überwiegend vulkanischem Ursprung im Dreiländereck Thüringen, Hessen und Bayern. Der höchste Berg der Thüringer Rhön ist der 813 m hohe „Ellenbogen“ der im Winter auf bei Skifahrern beliebt ist. Im Sommer ist das ausgedehnte Waldgebiet um den Berg, ein Paradies für Wanderer. Sterngucker können den Himmer über der Rhön

Weiterlesen »
Ribnitz-Damgarten

Ribnitz-Damgarten

Das Gold des Meeres erleben: Ein Urlaub, so facettenreich wie die Farben des Bernsteins Er schimmert bräunlich bis honiggelb, manchmal auch weißlich, hellgelb, orange oder rötlich – der Bernstein. Er zählt zu den ältesten Schmuck- und Heilsteinen der Welt und ist vor allem im Ostseeraum zu finden. Ribnitz-Damgarten, am Südufer des Saaler Boddens gelegen und

Weiterlesen »
Golf an der Ostsee

Golfplätze in Ostdeutschland

Lust auf Golf an der Ostsee? Wir zeigen Euch 3 besondere Anlagen im Osten von Deutschland Auf der Suche nach neuen Herausforderungen kommst Du als Golfer in Deutschland voll auf Deine Kosten. Während jedes Bundesland seine eigenen Vorzüge bereithält, gibt es eine Region, welche für Golfspieler besonders interessant ist. Die Rede ist von Ostdeutschland und

Weiterlesen »

Jetz Dein
Urlaubsdomizil finden