Zum Wellness-Urlaub ins malerische Erzgebirge

Schlematal

Schöne Natur erleben, aktiv etwas für seine Gesundheit tun und mal richtig ausspannen: So sieht für viele der perfekte Urlaub aus. Vor allem Städter nutzen ihre Auszeit gerne, um abseits vom Lärm und Trubel in einer idyllischen Umgebung „runterzukommen“. Mit seinen naturnahen Landschaftsräumen aus Wäldern, sanften Hügeln und Wiesen findet man beispielsweise im Erzgebirge rund um Bad Schlema viel Freiraum zum Genießen und aktiven Erholen.

Wellness-Oase mit radon- und solehaltigem Wasser

Auf den vielseitigen Wander-und Radtouren bieten sich immer wieder schöne Aussichten über das malerische Erzgebirge. Nach einem erlebnisreichen Tag lädt der Kurort mit neun verschiedenen Saunen, einer großzügigen Badelandschaft, Massagen und vielen weiteren Wellness-Angeboten zum Entspannen ein. Je nach Laune lässt man sich in den wohlig-warmen radon- und solehaltigen Becken treiben, nutzt die Luft- und Wasserattraktionen oder gönnt sich eine Pause auf den zahlreichen Liegeflächen. Wer speziell etwas für Fitness und Schönheitspflege tun möchte, sollte sich für eine Behandlung in der Cryosauna anmelden. Dabei handelt es sich um eine spezielle Kältetherapie, der eine belebende Wirkung und Anti-Aging-Effekte zugeschrieben werden.

Cryosauna: Kälte macht schön

Bei der Kurzzeitbehandlung wird der Körper bis zu drei Minuten Minusgraden zwischen minus 100 bis minus 150 Grad Celsius ausgesetzt. Die Kälte wird durch verdampfenden Stickstoff erzeugt. Durch die extrem niedrigen Temperaturen kommt es zur Anregung von Stoffwechsel und Durchblutung und damit zur optimalen Versorgung der Zellen mit Sauerstoff im ganzen Körper. Dies fördert nicht nur das allgemeine Wohlbefinden, sondern kann zum Beispiel auch Überlastungen der Muskeln, Gelenke und Wirbelsäule entgegenwirken. Deshalb kann die Kältetherapie auch bei der Behandlung von rheumatischen und chronisch entzündlichen Erkrankungen oder zur Verkürzung der Rehabilitationszeit nach Sportverletzungen zum Einsatz kommen. Unter www.bad-schlema.de erfährt man mehr über die Anwendungsmöglichkeiten der Cryosauna. Hier kann man unter anderem ein spezielles Gesundheitspaket buchen, das neben Kältebehandlungen auch Radonbäder und Krankengymnastik beinhaltet. (djd).

Vielfältige Wellness-Angebote und eine malerische Umgebung laden zum entspannten Urlaub ins Erzgebirge ein. Foto: djd/Fremdenverkehrsverein Schlematal/BUR Werbeagentur

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Booking.com

WERBUNG

FREIZEIT-SHOP

Weitere Urlaubsziele für Dich..

Insel Poel

Die Insel Poel – In der Wismarer Bucht, zwischen der Hansestadt Wismar und dem Salzhaff liegt die beschauliche Insel Poel. Reisende erreichen das Eiland entlang der mecklenburgischen Küste im Zuge des Überganges der Landstraße L121, welche bei der Ortschaft Gross Strömkendorf auf die Insel führt. Poel hat eine Größe von rund 36 Quadratkilometern und beinhaltet

Weiterlesen »
Arendsee

Die Altmark in Sachsen-Anhalt

Die Altmark in Sachsen-Anhalt ist ein populäres und beliebtes Urlaubsziel in Ostdeutschland. In der Region, die sich im Norden des Bundeslands befindet, gibt es viele Sehenswürdigkeiten. Neben Möglichkeiten zum Wandern und Fahrradfahren laden historische Städte und Sehenswürdigkeiten zum Erkunden und Entdecken ein. Durch seine Vielseitigkeit und die kulturellen Angebote eignet sich die Region Altmark als

Weiterlesen »
Oberlausitz

Mit dem Fahrrad im Herzen der Oberlausitz unterwegs

Kulturschätze und Naturerlebnisse. Im Herzen der Oberlausitz liegen kulturelle Schätze und faszinierende Naturerlebnisse nahe beieinander. Folgt man etwa dem Verlauf der malerischen Spree, die im Oberlausitzer Bergland entspringt, so erhebt sich nach wenigen Kilometern ein imposantes Ensemble aus Türmen und Basteien auf einem Granitplateau oberhalb des Flusses: die einprägsame Silhouette der über tausendjährigen Stadt Bautzen.

Weiterlesen »

Jetz Dein
Urlaubsdomizil finden