Grimma

Grimma

Die jüngste Geschichte zeichnet Grimma als Stadt mit dem schönsten Altstadtkern in Mitteldeutschland aus. Die über 400 Meter lange, bestens erhaltene Stadtmauer mit ihren zierlichen Häuschen beschützt 26 prächtige Bauten aus fünf Stilepochen: das berühmte Rathaus mit dem markanten Renaissancegiebel, die Frauenkirche, die Klosterkirche, das feudale Schloss, das mittelalterliche Kloster Nimbschen, das Gymnasium St. Augustin, die Wasser- und Schiffsmühle. Ende des 13. Jahrhunderts wurde das erste Rathaus erbaut. 1442 wurde ein neuer Bau eingeweiht, dessen Grundzüge bis heute erhalten sind. Trotz mehrfacher Zerstörung und sich anschließenden Umbauten diente das dekorative Gebäude fast 600 Jahre als Sitz der Stadtverwaltung, die sich seit 1893 im gegenüberliegenden Stadthaus befindet.

Die Stadt Grimma zeichnet einen schönen Altstadtkern aus. Bis heute beschützt die über 400 Meter lange historische Stadtmauer die Stadt Grimma – besetzt mit hübschen Mauerhäuschen. 26 prächtige Bauten aus fünf Stilepochen sind ebenso sehenswert wie das markante Rathaus. An der Hängebrücke, die mit 80 Metern längste Tragseilbrücke Sachsens ist, beginnt das Kloster- und Mühlental. Spazier- und Radwege direkt hinein in die herrliche Muldenlandschaft und zum Schloss Gattersburg.

Quelle, Foto: www.sachsen-tourismus.de / Stadtverwaltung Grimma


Hotels und Ferienwohnungen in Grimma

Booking.com
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Booking.com

WERBUNG

FREIZEIT-SHOP

Weitere Urlaubsziele für Dich..

thüringer wald

Thüringer Wald

Der Thüringer Wald Urlaub im Osten wird immer beliebter. Eine der reizvollsten Regionen ist Thüringen, genauer gesagt der schöne Thüringer Wald. Dort kann man unter anderem Wandern, Radfahren oder aber auch Klettern. In den Wintermonaten kann man zusätzlich Skifahren, Rodeln sowie Langlaufen. Selbstverständlich gibt es aber auch zahlreiche bekannte Städte und Orte sowie attraktive Sehenswürdigkeiten,

Weiterlesen »
potsdam

Potsdam

Potsdam – Die Hauptstadt des Landes Brandenburg liegt direkt an der Havel und ist Bestandteil des großen Berliner Ballungsraumes in dem gut 4,5 Millionen Menschen leben. Dennoch konnte sich Potsdam aufgrund seiner kulturhistorischen Bedeutung eine ganz persönliche Note bewahren. Dieses Vermächtnis im Zusammenspiel mit den Anforderungen an einen modernen Tourismus, hat die Stadt zu einem

Weiterlesen »
thüringer rhön

Rhön

Die Rhön ist ein Mittelgebirge von überwiegend vulkanischem Ursprung im Dreiländereck Thüringen, Hessen und Bayern. Der höchste Berg der Thüringer Rhön ist der 813 m hohe „Ellenbogen“ der im Winter auf bei Skifahrern beliebt ist. Im Sommer ist das ausgedehnte Waldgebiet um den Berg, ein Paradies für Wanderer. Sterngucker können den Himmer über der Rhön

Weiterlesen »

Jetz Dein
Urlaubsdomizil finden